40 Millionen Windows 8-Verkäufe im ersten Monat

Auf einer Investorenkonferenz gab Microsoft an, dass Windows 8 in seinem ersten Monat schon 40 Millionen mal verkauft wurde. Darin stecken sowohl Verkäufe neuer Windows-PCs als auch Upgrades vorhandener Systeme, die zurzeit in Deutschland nur ca. 30 € kosten.

Damit hat sich Windows 8 schon jetzt besser geschlagen als das durchaus sehr erfolgreiche Windows 7 bei seiner Einführung. Und für Microsoft ist Windows 8 als Schlüssel für den Tablet-Markt von enormer strategischer Wichtigkeit, um wieder zu Google und Apple aufschließen zu können.

Sonderangebote sollen die Nachfrage bis Ende Januar 2013 noch weiter ankurbeln.

Ähnliche Artikel:

Über Klaus

Ich beschäftige mich seit fast 25 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World".
Dieser Beitrag wurde unter News, Programmierung, Smartphones und Tablets, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>