Amazon leiht sich drei Milliarden Dollar

Am Kapitalmarkt hat der weltgrößte Online-Händler Amazon zugeschlagen und sich 3-, 5- und 10 jährige Anleihen von insgesamt drei Milliarden Dollar geholt. Im Jahr 2022 werden davon 1,25 Milliarden fällig, 2017 1 Milliarde und der Rest schon 2015.

Ein Drittel des Geldes will Amazon in den Kauf seiner Firmenzentrale in Seattle investieren.

Ähnliche Artikel:

Über Klaus

Ich beschäftige mich seit fast 25 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>