Schlagwort-Archive: Thorsten Heins

Weitere Vorstände von Blackberry müssen gehen

Beim angeschlagenen Smartphone-Herstelöler Blackberry müssen nach dem CEO Thorsten Heins jetzt auch die beiden Vorstände für Finanzen, für Marketing und für das operative Geschäft gehen. Die drei Herren werden Blackberry verlassen. Der Verkauf des Unternehmens, den Thorsten Heinz betrieben hatte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Smartphones und Tablets, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Firmengründer wollen Blackberry zurückkaufen

Die Talfahrt von Blackberry will und will kein Ende nehmen. Nach dem Selbstverkaufsversuch und dem Fairfax-Deal wollen nun die Gründer der Firma, Mike Lazaridis und Douglas Fregin, ein Übernahmeangebot für den angeschlagenen Smartphone-Hersteller vorlegen. Lazaridis hält aktuell npoch etwa 8 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News, Smartphones und Tablets, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Playbook bekommt doch kein Update auf Blackberry 10

Das schon seit über einem Jahr versprochene Update auf Blackberry 10 (BB10) für Blackberrys Tablet Playbook hat der Hersteller jetzt überraschend abgesagt. Blackberry-Chef Thorsten Heins hat endlich zugegeben, dass das Unternehmen nicht in der Lage ist, Blackberry 10 in akzeptabler … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Programmierung, Smartphones und Tablets, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Blackberry-Boss Thorsten Heins sagt Tablet-Computer tot

Thorsten Heins übernahm im Januar ein vollständig heruntergekommenes Unternehmen von den Gründern Jim Balsillie und Mike Lazaridis. Research in Motion steckte (und steckt auch noch) tief in den roten Zahlen und machte nur noch schlimmere Schlagzeilen bei den Eskapaden seiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Smartphones und Tablets, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Verkauft RIM seine Hardware-Produktion?

Der deutsche RIM-CEO Thorsten Heins gab der Welt am Sonntag ein Interview, in dem er darlegte, wie er den angeschlagenen Blackberry-Hersteller wieder auf Gewinnkurs bringen möchte. Dabei ließ sich Hens alle Optionen offen. Er schloss weder die Lizensierung von Software … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Smartphones und Tablets, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

RIM will sein Hardware-Geschäft verkaufen

Nach Informationen der Sunday Times denkt Handy-Hersteller Research In Motion (RIM) darüber nach, seinen Hardwarebereiche zu separieren und zu verkaufen. RIM will sich dann nur noch auf seinen Messaging-Dienst konzentrieren. Alsn Kaufinteressenten werden Amazon und Facebook genannt – leider aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Smartphones und Tablets, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

RIM mit Verlustwarnung

Blackberry-Hersteller Research in Motion (RIM) warnt vor einem operativen Verlust für das am 2. Juni zu Ende gehende erste Quartal seines Geschäftsjahres. Das hat wohl auch niemand anders erwartet – das Unternehmen kommt ja seit langem nicht mehr aus den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Smartphones und Tablets, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

RIM wird jetzt von einem Deutschen CEO geführt

Blackberry-Hersteller Research in Motion (RIM) wird jetzt von einem Deutschen CEO geführt: Thorsten Heins hat die Doppelspitze der Gründer Mike Lazaridis und Jim Balsillie abgelöst. Die Revolution frißt ihre Kinder – oder besser: Der Markt hat das vollbracht. Schwindende Marktanteile … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Smartphones und Tablets, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar