Schlagwort-Archive: Justizministerium

Porno-Abmahnungen: Justizministerium hält Streaming für unbedenklich

Wer ein Video streamt, der kopiert nicht – und begeht also auch keine Urheberrechtsverletzung. Das war die Antwort des Justizministerium auf eine kleine Anfrage der Partei Die Linke. Damit widerspricht auch die Regierung Anwälten, die Tausende Porno-Nutzer abgemahnt haben, weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, News, Politik, Recht, Sicherheit, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Hackergruppe Anonymous droht dem US-Justizministerium

Nach einem Bericht des TV-Senders CNN sollen mutmaßliche Hacker der Gruppe Anonymous am frühen Samstag morgen (Ortszeit) in eine Website des US-Justizministeriums eingedrungen sein und dort ihre Drohung, sich mit der Veröffentlichung vertraulicher Dokumente für den Selbstmord des jungen Internetaktivisten Aaron Swartz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, News, Politik, Recht, Sicherheit, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Operation Free Assange: Britische Polizeiserver gehackt

Auf Pastebin hat ein Hacker mit dem Pseudonym 0x00x00 als Teil der “Operation Free Assange” jetzt die Zugangsnamen und Passwörter von britischen Polizisten inklusive Telefonnummern veröffentlicht. Die Daten stammen von www.police.uk und anderen Polizeiservern. Nacfh Angaben des Hackers waren die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Politik, Recht, Sicherheit, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Entwarnung für Blogger beim Leistungsschutzrecht?

Man kann das neue Leistungsschutzrecht fast schon als Lex Google bezeichnen, wenn die Änderung, die im neuen Referentenentwurf aus dem Justizministerium steht, so durchkommt: “Zulässig ist die öffentliche Zugänglichmachung von Presseerzeugnissen, soweit sie nicht durch die Anbieter von Suchmaschinen erfolgt.” … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Recht, Soziales, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Auch die Schweiz unterzeichnet ACTA nicht

Nach einer Erklärung des Bundesrates will die Regierung der Schweiz als sechstes Land in Europa das sehr umstrittene Anti-Piraterie-Abkommen ACTA auch nicht unterzeichnen. “Der Bundesrat nimmt diese Befürchtungen ernst, denn sie betreffen grundlegende Freiheiten und wichtige Rechtsgüter”, teilt das schweizer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Politik, Recht | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Aus Ramsauers neuem Punktesystem ist die Luft schon wieder raus

Die neuen Punkte für Verkehrssünder sind wohl eher ungelegte Eier. Das neue System des “Fahreignungsregisters” wurde zwar groß angekündigt und lief durch alle Medien, aber außer heißer Luft und 5.000 Exemplaren einer Broschüre zum “Fahreignungsregister” ist davon nicht viel geblieben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Recht, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Anonymous-Hacker rächen sich für FBI-Aktion gegen Megaupload

Richtig sauer reagierten die Hacker von Anonymous auf die Schließung von Megaupload durch das FBI, das Justizministerium der USA und Behörden aus anderen Ländern, unter anderem auch aus Deutschland. Massive DDoS-Angriffe auf die Websites von FBI, US-Justizministerium, diversen Seiten der Musik- und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Politik, Recht, Sicherheit, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar